Kindergottesdienst

Hey Du, hast Du nicht Lust in den Kindergottesdienst zu kommen. Kinder ab fünf Jahren sind herzlich eingeladen mit dabei zu sein, wenn wir Geschichten von Gott und Jesus entdecken, wenn wir singen, spielen und basteln.

Unsere KiGo-Termine sind am 2. und 4. Sonntag im Monat: 22. Mai – 12. Juni (in Sauernheim) – 10. Juli (im Festzelt / Kirchweih) – 24. Juli. Wir beginnen in der Stadtkirche um 9.30 Uhr und gehen dann zusammen in das Gemeindehaus

Liebe Eltern, es ist wirklich eine gute Sache, Kindern einen Gott mitzugeben, der da ist und unser Leben begleitet. Der das Leben will und die Liebe ist. Davon erzählen wir im Kindergottesdienst. Manchmal auch von einem Gott, den wir nur schwer verstehen, an dem wir zweifeln, mit dem wir innerlich ringen. All das gehört zum Glauben dazu. Gemeinsam den lebendigen Gott entdecken, ihn nicht außen vor lassen, tut unserem Leben gut. Seien Sie herzlich eingeladen in unsere Gottesdienste in der Stadtkirche oder in der Gottesruhkapelle.

Ökumenisches Friedensgebet

Die katholische und evangelische Kirchengemeinde in Windsbach laden herzlich ein zum ökumenischen Friedensgebet

Sonntag, 27.3. um 18 Uhr in der Katholischen Kirche St. Bonifatius

Sonntag, 3.4. um 18 Uhr in der Evangelischen Stadtkirche.

Gemeinsam möchten wir für Frieden beten, Lichter des Friedens anzünden und uns durch Gottes Wort und Gegenwart stärken lassen.

„Selig sind, die Frieden stiften“ (Matth. 5,9)

„Gottes Volk – und die Mitglieder der ökumenischen Gemeinschaft – finden sich auf beiden Seiten der derzeitigen Konfrontationslinien. Aber unser Gott ist ein Gott des Friedens und nicht des Krieges und des Blutvergießens.“
(Ökumenischer Rat der Kirchen)

Bibelabende online (6.4.)

Da im letzten Winter keine Bibelabende in Präsenz stattfinden konnten, riefen Dekan Klaus Schlicker und Pfarrerin Petra Latteier den „Bibelabend per Zoom“ ins Leben! Wie heißt es doch so schön: Selten ein Nachteil ohne Vorteil! Dadurch, dass der Abend digital stattfand, war es ein bunt gemischter „Haufen“ aus dem ganzen Dekanat. Die Teilnehmenden waren mit Begeisterung dabei und fanden die monatlichen Treffs sehr bereichernd. Mit der Bitte um eine Fortsetzung ging es in die Sommerpause.

Nun ist es soweit – von Dezember 2021 bis April 2022 findet der Bibelabend online monatlich statt. Dekan Klaus Schlicker und Pfarrerin Petra Latteier bieten folgende Termine an und freuen sich auf Sie/Euch:

Donnerstag, 16. Dezember
Dienstag, 11. Januar
Dienstag, 08. Februar
Donnerstag, 10. März
Mittwoch, 06. April jeweils von 20 bis 21 Uhr.

Zoom-Link
https://eu01web.zoom.us/j/61903306867

Meeting-ID: 638 8093 8340

Bibelabende per Zoom

Da im letzten Winter keine Bibelabende in Präsenz stattfinden konnten, rief Dekan Klaus Schlicker den „Bibelabend per Zoom“ ins Leben! Wie heißt es doch so schön: Selten ein Nachteil ohne Vorteil! Dadurch, dass der Abend digital stattfand, war es ein bunt gemischter „Haufen“ aus dem ganzen Dekanat. Die Teilnehmenden waren mit Begeisterung dabei und fanden die monatlichen Treffs sehr bereichernd. Mit der Bitte um eine Fortsetzung ging es in die Sommerpause.

Auch diesen Winter gibt es wieder die beliebten ONLINE-Bibelabende im Dekanat per Zoom von 20 bis 21 Uhr.
Do, 10.11. – Di, 13.12. – Mi, 18.01. – Do, 16.02. – Di, 07.03. – Mi., 19.04.  

Zoom-Meeting beitreten
https://eu01web.zoom.us/j/62057462833

Meeting-ID: 620 5746 2833

Gebet zum Frieden

Liebe Schwestern und Brüder,
angesichts der Situation in der Ukraine bitte ich Sie um Ihr Gebet. Zum Gebetläuten oder auch zu anderen Zeiten: bitte beten Sie für die Menschen in den Kriegsgebieten und um Frieden. Egal, ob zuhause, unterwegs oder in einer (offenen) Kirche. Ein mögliches Gebet finden Sie unten abgedruckt.

Herzliche Grüße, Ihr
Klaus Schlicker

Read More

Letzte Hilfe Kurs

„Letzte-Hilfe-Kurs“ – Basiswissen für eine gute Sorge am Lebensende

Termin:
Samstag, 19. März 2022
von 10.00 bis 14.00 Uhr
im Wohnpark, Neuendettelsau 

Erste-Hilfe-Kurse sind in Deutschland selbstverständlich. Kenntnisse dazu sind der Bevölkerung bekannt und ein Grundwissen für die Lebensrettung im Notfall somit vorhanden. Doch wie sieht es mit Letzte-Hilfe-Kursen aus? Ein entsprechendes Wissen und Bewusstsein für die Begleitung am Lebensende ist nur wenigen bekannt und das Sterben von Angehörigen, Freunden und Nachbarn macht uns häufig Angst. Der Kurs soll ermutigen, sich den Themen Sterben, Tod und Trauer wieder zu öffnen und Basiswissen für eine gute Sorge am Lebensende vermitteln.

Read More

Neue Kantoren

Wir, Stefanie Hruschka-Kumpf und Markus Kumpf arbeiten seit September 2019 als Kantoren in Heilsbronn und im Dekanat Windsbach. Seit Januar 2022 dürfen wir nun auch in Ihrer Gemeinde einige Aufgaben übernehmen. Dazu gehört das Begleiten von Gottesdiensten und Kasualien an der Orgel und die Leitung des Kirchenchors.

Read More

Neues aus der Villa Kunterbunt

Juhuuu, die Weihnachtszeit – alle Kinder Groß und Klein freuten sich wie jedes Jahr auf diese ganz besondere Zeit, mit vielen spannenden, geheimnisvollen, besinnlichen und berührenden Momenten.

Aber auch in diesem Jahr ging unsere Adventszeit mit mehreren Einschränkungen einher- durch Corona war vieles anders. Das betraf auch unseren Minigottesdienst zu Weihnachten, der in den Jahren vorher immer etwas ganz wunderbares für die Kleinsten in unserer Kirchengemeinde war.

Read More

Seminar für Sinnsuchende

LUV – tiefer in das Leben eintauchen.
Sechs Workshopeinheiten für Sinnsuchende und Interessierte.

Alles beginnt mit der Sehnsucht.
In ruhigen Zeiten – wenn uns der Alltag nicht länger vom Nachdenken abhält – stellt sich bei uns ein Gefühl der Sehnsucht ein. Manchmal bedauern wir Entscheidungen, die wir getroffen haben. Manchmal sehnen wir uns nach etwas, das tiefer geht. Woraus besteht eigentlich gutes Leben? Und wie kommen wir dahin?

Read More