Advents Abenteuer

Tilly, Franz und Uri erleben allerhand Abenteuer in der Adventszeit. Wie sieht eigentlich ein perfekter Weihnachtsbaum aus? Und was hat es mit dem mysterösen Brief auf sich? Sei dabei und finde es heraus!

Wir gehen mit den Kindern der evangelischen Gemeinde Windsbach durch den Advent. Seit dem Wochenende vom Weihnachtsmarkt steht vor dem Gemeindehaus der Christbaum mit kleinen Anhängern und Texten, die auf die Geschichte an Weihnachten hinführen. Es wird auch die Geschichte von Tilly, der Blaumeise, Uri dem Bären und Franz dem Hasen in vier Teilen erzählt, die vor dem Gemeindehaus ausliegt und hier zum Download zur Verfügung steht.

Geschichte Teil 1 – Ein ganz besonderer Baum

Geschichte Teil 2 – Ein starker Held

Geschichte Teil 3 – Ein seltsam mysteriöser Brief

Geschichte Teil 4 – Ein Weihnachtsfest im Wald

Flyer zu den Veranstaltungen

 

Informationen zu den Veranstaltungen
Ev. Kirchengemeinde Windsbach | Kristina Ziegler
pfarramt.windsbach@elkb.de

Kindergottesdienst

Zweimal im Monat (in der Regel am 2. + 4. Sonntag im Monat) feiern wir sonntags Kindergottesdienst, parallel zum Hauptgottesdienst um 9.30 Uhr. 

Liebe Eltern! Kindergottesdienst ist etwas sehr Wertvolles im Kindesalter. Wir hören Geschichten, wie Menschen Gott erleben und gemeinsam können wir uns einüben Gott zu vertrauen, zu ihm zu beten und in Beziehung mit ihm zu leben. Wir entdecken: Gott ist wie ein guter Hirte, wie eine schützende Burg, wie eine liebevolle Mutter und wie ein guter Vater. Da gibt es so viel zu entdecken. Geschichten von Jesus begleiten uns. Schenken Sie Ihrem Kind Zeit mit Gott. Es ist gute Zeit!

Wir freuen uns sehr, wenn neue Kinder dazukommen und mit uns gemeinsam Geschichten aus der Bibel hören, singen, beten, malen, basteln, bauen, spielen…

Seid herzlich willkommen im Kindergottesdienst!

13. November – 27. November (1. Advent) – 11. Dezember (3. Advent) –  Januar 2023 – 22. Januar – 12. Februar

(Tauferinnerungsgottesdienst in der Stadtkirche)

Pfarrerin Walz und Team

Kindergottesdienst

Herzliche Einladung zu unserem Kindergottesdienst

Hey Du, hast Du nicht Lust in den Kindergottesdienst zu kommen? Kinder ab fünf Jahren sind herzlich eingeladen mit dabei zu sein, wenn wir Geschichten von Gott und Jesus entdecken, wenn wir singen, spielen und basteln.

Unsere KiGo-Termine sind in der Regel am 2. und 4. Sonntag im Monat:
18. September (Kleines Gemeindefest) – 25. September – 9. Oktober – 23. Oktober

Wir beginnen in der Stadtkirche um 9.30 Uhr und gehen dann zusammen in das Gemeindehaus.

Kindergottesdienst

Hey Du, hast Du nicht Lust in den Kindergottesdienst zu kommen. Kinder ab fünf Jahren sind herzlich eingeladen mit dabei zu sein, wenn wir Geschichten von Gott und Jesus entdecken, wenn wir singen, spielen und basteln.

Unsere KiGo-Termine sind am 2. und 4. Sonntag im Monat: 22. Mai – 12. Juni (in Sauernheim) – 10. Juli (im Festzelt / Kirchweih) – 24. Juli. Wir beginnen in der Stadtkirche um 9.30 Uhr und gehen dann zusammen in das Gemeindehaus

Liebe Eltern, es ist wirklich eine gute Sache, Kindern einen Gott mitzugeben, der da ist und unser Leben begleitet. Der das Leben will und die Liebe ist. Davon erzählen wir im Kindergottesdienst. Manchmal auch von einem Gott, den wir nur schwer verstehen, an dem wir zweifeln, mit dem wir innerlich ringen. All das gehört zum Glauben dazu. Gemeinsam den lebendigen Gott entdecken, ihn nicht außen vor lassen, tut unserem Leben gut. Seien Sie herzlich eingeladen in unsere Gottesdienste in der Stadtkirche oder in der Gottesruhkapelle.

Neues aus der Villa Kunterbunt

Juhuuu, die Weihnachtszeit – alle Kinder Groß und Klein freuten sich wie jedes Jahr auf diese ganz besondere Zeit, mit vielen spannenden, geheimnisvollen, besinnlichen und berührenden Momenten.

Aber auch in diesem Jahr ging unsere Adventszeit mit mehreren Einschränkungen einher- durch Corona war vieles anders. Das betraf auch unseren Minigottesdienst zu Weihnachten, der in den Jahren vorher immer etwas ganz wunderbares für die Kleinsten in unserer Kirchengemeinde war.

Read More

Kindergottesdienst-Tüte für Zuhause

…kommt inzwischen zu 53 Kinder in 28 Familien aus unserer Kirchengemeinde. Wir freuen uns sehr, dass sie so guten Anklang gefunden hat. Liebevoll gepackt, wird sie vom Kindergottesdienstteam zu den Familien gebracht. Einmal im Monat und zu den großen Kirchenfesten kommt sie in die Häuser.

Ab und zu erreichen mich richtig nette Rückmeldungen – darüber freue ich mich natürlich besonders – und immer wieder einmal auch Bilder. Das ist super.

Ob Advent (Engel), Thema „Salz“ (leckere Pommes), der Weltgebetstag (Sand, Korkboot und Seesterne), Ostern (Ostergarten), Muttertag (Schmetterlinge und Karte) oder Pfingsten (Frisbee, Flammen): Es ist einfach wunderbar, dass ihr dabei seid und daheim gemeinsam Kindergottesdienst feiert. In unseren Kirchenfesten und in den biblischen Geschichten ist so viel Spannendes, Gutes und Bereicherndes zu entdecken, was unserem Leben dient und unsere Gemeinschaft als Menschen stärkt.

Hier ein paar schöne Eindrücke (Bilder privat von Familie Frauenschläger, Arnold, Ammon, Wieser, Zehmeister und Pfarrerin Walz)