Blockflötenkreis

Im Ensemble mit Blockflöten musizieren macht großen Spaß! Eine kleine Gruppe trifft sich dazu in unregelmäßigen Abständen im Gemeindehaus. Mitspieler sind dabei immer willkommen! Besonders Tenorblockflötenspieler/innen werden gebraucht.

Informationen und Termine bei Hanna Wagner

Gitarrenspielkreis

Die Teilnehmer des ersten Kurses treffen sich zum gemeinsamen Spielen und Weiterüben alle zwei Wochen im Gemeindehaus. Wer schon über Grundkenntnisse verfügt und gerne mit anderen zusammen musiziert, darf sich gerne anschließen.

Mittwoch von 17.30 bis 18.15

Die genauen Termine erfragen Sie bitte bei Kantorin Hanna Wagner

Blockflötenkreis

Eine kleine Gruppe Blockflötenspieler- und spielerinnen trifft sich seit kurzem in unregelmäßigen Abständen zum gemeinsamen Musizieren. Gerne dürfen noch weitere Mitspieler dazukommen. 

Termine erfahren Sie bei Kantorin Hanna Wagner.

Gitarrenkurs

Kantorin Hanna Wagner bietet einen Gitarrenkurs für erwachsene Anfänger an. Ziel ist es, einfache Lieder begleiten zu können. Dabei bestimmen die Teilnehmer selbst das Lerntempo – es gibt keinen Leistungsdruck oder ein Kursziel, das unbedingt erreicht werden muss. Auch wer schon einmal Gitarre gespielt hat und eine Auffrischung braucht, ist herzlich willkommen.

Geplant sind zehn Einheiten von 45 min, jeweils mittwochs von 17.30 bis 18.15 Uhr. Die Kursgebühr von 10 € soll dem Gemeindehaus zu Gute kommen.

Sobald das neue Gemeindehaus fertig ist, kann es losgehen, denn im Moment ist im Dekanat leider kein Platz. Interessenten können sich schon einmal melden und werden dann benachrichtigt. Bitte melden Sie sich auch dann, wenn der Zeitpunkt für Sie ungünstig ist – evtl. kann noch etwas geändert werden.

Anmeldung an kirchenmusik.windsbach@elkb.de oder telefonisch im Pfarramt.

Aus den Chören der Kantorei

Arbeitsreiche Wochen liegen hinter den Chören: Sommerkonzert, Kirchweih, Freiluftgottesdienste am Kellerfest oder beim Kernfrankenfest – da darf auch das gesellige Zusammensein nicht zu kurz kommen. Die Sängerinnen und Sänger des Kirchenchors fuhren nach Feuchtwangen zu den Kreuzgangspielen, um sich das Theaterstück „Wie im Himmel“ anzusehen, den Posaunenchor zog es weiter nach Südwesten – bei Stuttgart ging es durch die Weinberge.

Wann die Chöre wieder zu hören sind, ist dem Gottesdienstanzeiger zu entnehmen. Sowohl der Kirchenchor als auch der Posaunenchor freuen sich über neue Mitglieder. Unverbindliches „Hereinschnuppern“ ist jederzeit möglich! Probenzeiten siehe Termine

Benefizkonzert des Posaunenchores

Die Bläserinnen und Bläser unseres Posaunenchores haben zwar ihre Hauptaufgabe in der Gestaltung festlicher und feierlicher Gottesdienste. Doch am Abend des 28. April zeigten sie mit Swing und Marschmusik, mit pfiffigen Choralbearbeitungen und bekannten Melodien die ganze Bandbreite ihres Könnens.

Ein begeistertes Publikum spendete viel Applaus – und am Ende auch über 700,- Euro für die Sanierung unseres Gemeindehauses.

Wir sagen herzlichen Dank!

Neulich im Kirchenchor

Eine neue Mitsängerin steht noch etwas ratlos im Raum, da kommt eine Dame aus der Altstimme auf sie zu und begrüßt sie. In der Hoffnung, Unterstützung für ihre Stimmgruppe zu bekommen fragt sie: „ und…. Alt?“ Antwort: „47“ Vielleicht können Sie darüber auch herzhaft lachen, wie wir im Kirchenchor! Wir freuen uns besonders, dass tatsächlich nach dem Weihnachtsprojekt einige neue Sänger/innen dazugekommen sind. Und wenn Sie schon mal mit dem Gedanken gespielt haben, auch zum Kirchenchor zu kommen, ist jetzt ein besonders guter Zeitpunkt, denn Sie sind nicht der einzige „Neuling“! Herzliche Einladung!

Weihnachtsgeschenk?

Suchen Sie schon ein passendes Weihnachtsgeschenk? Die CD unseres Projektschors ist im Pfarramt für 9,50 Euro zu erwerben. 21 Lieder aus „Kommt, atmet auf“ zum Anhören, Kennenlernen, Mitsingen. Und noch einen zweiten guten Zweck erfüllt diese CD. Der Erlös aus dem Verkauf soll der Unterstützung der Gemeindehaussanierung dienen.

Weihnachtschor

In den Geschäften liegen die Lebkuchen aus und auch die Kirchenmusik muss schon langsam an Weihnachten denken! Denn Weihnachten ohne Chormusik – da würde etwas fehlen. Und weil an Hlg. Abend sowieso fast jeder in der Kirche ist, bietet sich eine einfache Gelegenheit, im Weihnachtschor mitzusingen. Zumal damit schon die leidige Frage nach einem Sitzplatz gelöst ist! Alle, die Spaß an schwungvollen und stimmungsvollen Liedern haben, sind herzlich eingeladen zu den Probenterminen – da macht es auch nichts, wenn man einmal nicht kann.

22.11., 29.11., 6.12., 13.12., 20.12. jeweils dienstags von 19.30 bis 21 Uhr im Gemeindehaus. Die Aufführung ist am 24.12. in der Christvesper um 17.30 Uhr in der Stadtkirche.

Kinderchor

„Wenn du singst, sing nicht allein…“, so lautet eine Textzeile aus einem Lied des Kinderchores. Doch sind wir bisher nur ein kleiner Kreis, der sich im Gemeindehaus trifft. Darum laden wir alle Kinder ab der 3. Klasse herzlich ein mitzumachen. Wir singen jeden Freitag (außer in den Ferien) von 15.30 bis 16.30 Uhr im Gemeindehaus.

Infos bei Hanna Wagner, kirchenmusik.windsbach@elkb.de