Neue Mesnerin

Neue Mesnerin für die Stadtkirche

Seit Anfang Dezember haben wir eine neue Mesnerin für unsere Stadtkirche. Frau Larissa Ulmer, die in den vergangenen Jahren schon immer wieder in diesem Bereich ausgeholfen hat, hat die Aufgabe nun übernommen. Wir freuen uns auf das Zusammenarbeiten mit ihr und wünschen ihr für ihren wichtigen Dienst in der Kirchengemeinde von Herzen viel Freude und Gottes Segen!

Mobiler Gottesdienst

Noch nicht alle wissen es: man kann unsere Gottesdienste ganz bequem auch zuhause anhören. Besonders für ältere und kranke Gemeindeglieder, die sich schwer tun, das Haus zu verlassen, ist das ein wunderbares Angebot. Der Gottesdienst wird bei Ihnen vorbeigebracht. Bei Interesse bitte einfach im Pfarramt melden. Telefon: 387.

Neues aus der Villa Kunterbunt

„Hallo Frau Walz!“

Mit freudiger Erwartung wurde Frau Walz und die kleine Pfarrerin (Handpuppe) im Stuhlkreis begrüßt. Doch oje, Frau Walz leerte ihre Tüten und Kisten einfach in der Mitte des Kreises aus. Vor uns lag ein Haufen mit Tüchern, Holztieren, Holzfiguren, Sterne, Wolken, Blumen usw… 

Ein Kind sagte nur: „Was für ein Durcheinander!“ Frau Walz meinte, so hat Gott unsere Welt nicht erschaffen. Gott hat uns eine wunderbare Welt geschenkt, die ihre Ordnung hat. Fleißig und mit viel Geduld sortierte sie gemeinsam mit den Kindern erst einmal den Haufen. Danach gestaltete sie mit den Materialien die Schöpfungsgeschichte. Mit jedem Schöpfungstag wurde die Welt bunter und vielfältiger. Die Kinder halfen ihr und hörten aufmerksam zu. 

Read More

Minigottesdienst

Mini-Gottesdienst am 19. Dezember

Unseren Weihnachts-Mini-Gottesdienst feiern wir dieses Jahr am 19. Dezember um 15 Uhr im Saal in der Villa Kunterbunt. Wir feiern zusammen, dass Jesus geboren ist und freuen uns, denn das Kind Jesus in der Krippe macht uns deutlich, wie wichtig wir Gott sind. Wir freuen uns mit den Hirten und Engeln und staunen über das Wunderbare von Weihnachten.  

Wir laden alle Kinder vom Krabbel- bis zum Vorschulalter zum Mini-Gottesdienst in die Evang. Kindertagesstätte Villa Kunterbunt ein.! Wir freuen uns über alle Kinder, Geschwister, Mamas, Papas, Omas, Opas… zusammen wollen wir einen fröhlichen Weihnachts-Mini-Gottesdienst feiern. Fragt Eure Freunde, ob sie mitkommen möchten! Im Anschluss laden wir alle zu Tee und Plätzchen ein. 

Euch Kindern und Euren Familien noch eine gesegnete Adventszeit und ein frohes Weihnachtsfest. Pfarrerin Walz und Team. 

Weltgebetstag

Steh auf und geh!

2020 kommt der Weltgebetstag aus dem südafrikanischen Land Simbabwe. 

„Ich würde ja gerne, aber…“ Wer kennt diesen oder ähnliche Sätze nicht? Doch damit ist es bald vorbei, denn Frauen aus Simbabwe laden ein, über solche Ausreden nachzudenken: beim Weltgebetstag am 06. März 2020. Frauen aus Simbabwe haben für den Weltgebetstag 2020 den Bibeltext aus Johannes 5 zur Heilung eines Kranken ausgelegt: „Steh auf! Nimm deine Matte und geh!“, sagt Jesus darin zu einem Kranken. In ihrem Weltgebetstags-Gottesdienst lassen uns die Simbabwerinnen erfahren: Diese Aufforderung gilt allen. Gott öffnet damit Wege zu persönlicher und gesellschaftlicher Veränderung. 

Read More

Kinderbibeltag

Wer hat eigentlich Gott entdeckt? 

Ökumenischer Kinderbibeltag am 20. November

Über 30 Kinder hatten sich zum Kinderbibeltag angemeldet und sie wurden am Buß- und Bettag früh von etlichen Helferinnen und Helfern (darunter über 10 Konfis und Jugendliche!) im Evang. Gemeindehaus freudig begrüßt. Gleich nach der Anmeldung ging es daran, mit Fingerfarbe auf der Hand einen bleibenden Eindruck zu hinterlassen. Nach dem Frühstück gab es Bibeltheater zur Geschichte „Mose und der brennende Dornbusch“. Vorher hatten sich zwei Jugendliche, „Naseweis“ und „Leseratte“ über die Frage unterhalten „Wer hat eigentlich Gott entdeckt?“ Hat also Mose Gott entdeckt? Eigentlich ist es ja umgekehrt: Gott hat sich im Feuer gezeigt, dass Mose ihn entdecken konnte. Und Gott hat Mose seinen Namen gesagt: „Ich bin da!“. Wunderbarer Name! Wer auf Gottes Namen „Ich bin da!“ achtet, kann Gott in seinem Leben entdecken, z.B. dass Gott wie ein guter Hirte ist. 

Read More

Gebetspatentreffen

Sie sind herzlich eingeladen zum Tauferinnerungsgottesdienst: Am 19.01.2020 um 9:30 Uhr in der Stadtkirche, bei kaltem Wetter im Gemeindehaus! Feiern Sie mit den Kindern und ihren Familien im Gottesdienst und beim anschließenden Kirchenkaffee! Freuen Sie sich am Trubel und am pulsierenden Leben!

Read More

Kindergottesdienst

Das Kindergottesdienst-Team wünscht allen Kindern und ihren Familien ein frohes und gesegnetes Weihnachtsfest und ein behütetes und gesegnetes neues Jahr 2020!

Auch im neuen Jahr ist sonntags Kindergottesdienst, parallel zum Hauptgottesdienst um 9.30 Uhr. Wir freuen uns sehr, wenn neue Kinder dazukommen und mit uns gemeinsam Geschichten aus der Bibel hören, singen, beten, malen, basteln, bauen, spielen…

Gemeinsam Glauben entdecken, weil er unser Leben bereichert und bereichern kann.  

Denn hier im Kindergottesdienst geht es um den Glauben an den einen Gott, der ewig ist und seine Schöpfung liebt, die Liebe zu Jesus Christus, der den Menschen seine Nähe geschenkt hat und die Hoffnung auf den Heiligen Geist, der zum Guten bewegt.

Es tut uns und den Kindern gut, etwas von Gott und Glauben zu erfahren. Seid herzlich willkommen im Kindergottesdienst!

Pfarrerin Walz und Team

Andacht

GLAUBEN SIE AN WUNDER

Eine Definition von Wunder lautet folgendermaßen: Ein außergewöhnliches, den Naturgesetzen oder aller Erfahrung widersprechendes und deshalb der unmittelbaren Einwirkung einer göttlichen Macht oder übernatürlichen Kräften zugeschriebenes Geschehen, ein Ereignis, das Staunen erregt.

Read More

Ökumenischer Kinderbibeltag (20.11)

Wir laden alle Kinder von der 1. bis zur 6. Klasse herzlich zum diesjährigen ökumenischen Kinder-Bibel-Tag am 20. November (Buß- und Bettag) ein.

Der Beginn ist um 8.00 Uhr im Evangelischen Gemeindehaus mit einem gemeinsamen Frühstück.

Dieses Jahr fragen wir uns: „Wer hat eigentlich Gott entdeckt?“ Naseweis hat so viele Fragen über die Welt und über Gott. Sie fragt ihre Freundin Leseratte „Wer hat eigentlich Gott entdeckt?“. Eine spannende Frage! Seid mit dabei, wenn wir nach Antworten suchen. Zusammen erleben wir dazu ein Theaterstück, singen Lieder, haben Gelegenheit zum Fragen, Reden, Basteln und Spielen. Auch für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt.

Gegen 13 Uhr endet der Kinderbibeltag in der Evang. Stadtkirche. Zur besseren Planung bitten wir um eine Anmeldung bis zum 13.11.2019 in unseren Pfarrämtern. Zur Deckung der Unkosten bitten wir um einen Beitrag von 2 € pro Kind.