Laternenumzug

Auch dieses Jahr nahm eine Vielzahl unserer Kinder an dem Laternenumzug zum Windsbacher Weihnachtsmarkt teil. Für alle ist es jedes Mal ein Highlight im Jahr. Schon im Vorfeld haben die Eltern bei einem gemütlichen Beisammensein die Roboter-Laternen, welche von den Kindern ausgesucht wurden, liebevoll gebastelt und dekoriert.

Pünktlich liefen wir von der Villa Kunterbunt los zum großen Weihnachtsbaum vor dem Rathaus, wo wir zusammen mit dem Städtischen Kindergarten sangen. Auch der Posaunenchor spielte und umrahmte die weihnachtliche Atmosphäre. Anschließend sprach der Erste Bürgermeister Matthias Seitz, das Christkind hielt eine Ansprache und eröffnete offiziell den Weihnachtsmarkt. Ein Erlebnis war es für unsere Kinder auch dieses mal wieder, als das Christkind an alle ein kleines Geschenk verteilte.

Ganz herzlich möchten wir uns bei dem Verein “Bürger für Bürger” bedanken, welcher jedem Kind einen Gutschein über einen Apfelpunsch spendierte. Darüber haben wir uns alle sehr gefreut.

Die Villa Kunterbunt beteiligte sich die letzten Jahre an der Aktion “Weihnachten im Schuhkarton”. Dieses Jahr haben wir uns bereit erklärt, die Windsbacher Tafel bei einer Wunschzettelaktion zu unterstützen. Hierbei dürfen sich Kinder aus Windsbach und Umgebung etwas wünschen und dies auf einen Wunschzettel eintragen. Viele Familien in unserem Hause haben sich bereit erklärt diesen Kindern eine Weihnachtsfreude zu bereiten und sind eifrig dabei die gewünschten Dinge zu besorgen und zu verpacken.

Am 16. Dezember um 15 Uhr findet unsere Waldweihnacht statt. Alle Familien unseres Hauses sind hierzu recht herzlich eingeladen. Nähere Informationen erhalten Sie in Kürze.

You may also like