Luther 2017

Ganz am Anfang der Reformation stand Luthers Begegnung mit der Botschaft des Römerbriefes. In diesem Brief des Apostels Paulus entdeckte Luther das befreiende Evangelium ganz neu. Dieser Brief hat Geschichte geschrieben – auch unsere Geschichte. Es ist ein Schriftstück, das jede und jeder kennen müsste. Wir lesen den Römerbrief gemeinsam, und zwar am 26.10.2016, am 23.11.2016 und am 25.01.2017, jeweils 20 Uhr im Heinrich-Brandt-Haus in Windsbach.

Auf eine spannende Entdecker-Runde freut sich
Ihr Dekan Klaus Schlicker

You may also like